Tolle Gimmicks für das nächste Sommer-Camping

- Gastartikel - 

Was gibt es schöneres, als das Camping
mit der Familie bei schönem Sommer-Wetter.
Bild: lentemamaatje /
Pixabay.com

Wer im Sommer campen gehen möchte, der darf sich auf eine aufregende Zeit unter freiem Himmel freuen. Diese Art des Reisens ist besonders kostengünstig, bringt dabei allerdings auch kleine Unannehmlichkeiten im Hinblick auf den Komfort mit sich. Wer auch beim sommerlichen Camping Wert auf einen gewissen Luxus legt, der sollte die folgenden Gimmicks unbedingt mitnehmen.


 

Möbel so bequem wie im Wohnzimmer

Dass beim Campen spezielle Stühle benötigt werden, ist nicht neu. Allerdings gibt es moderne Modelle, bei denen Nutzer weder mit Rückenschmerzen noch mit allzu nachgiebigen Materialien kämpfen müssen. Ein Schaukelstuhl zum Klappen aus leichtem Aluminium? Dieses Modell gibt es ebenso bereits für wenig Geld im Fachhandel wie spezielle Stühle für Menschen mit ein wenig mehr Gewicht. Moderne Campingstühle sind nicht nur leicht mitzunehmen, sondern auch sehr bequem.
Neben den leichten und bequemen Klappstühlen sollten Camper auch einen faltbaren Tisch mitnehmen. Anders als die Modelle zum Klappen spart diese Variante viel Platz und ist zudem noch leichter. Wird der faltbare Tisch aufgestellt, ist er dank eines ausgeklügelten Gestells trotzdem stabil und bietet viel Platz zum Abstellen von Speisen und Getränken. Hochwertige Modelle können eine Last von bis zum 30 Kilogramm tragen.

Mit dem Campingkocher eigenen Strom erzeugen

Der Campingkocher gehört fest zur Ausrüstung der meisten Camper
Bild: LUM3N/Pixabay.com
Wenn es unterwegs keinen Strom aus der Steckdose gibt, dann hilft ein ganz spezieller Campingkocher (z. B. Campingkocher ohne Gas) schnell sowie unkompliziert weiter. Mit diesen Geräten lässt sich ein normales Feuer mithilfe des passenden Anzünders und Ästen machen. Sobald das Feuer brennt, kann der Campingkocher mit Ladegerät allerdings noch viel mehr, als Makkaroni aus der Dose erwärmen: Die Hitze erzeugt über einen kleinen integrierten Generator elektrischen Strom. Hier lässt sich zum Beispiel das Smartphone oder ein anderes elektronisches Gadget wunderbar laden. Mehr zum Thema Campingkocher in unserem Praxistest-Bericht.

Solarduschen für mehr Komfort in Sachen Körperpflege

Eine Sache, die immer wieder Menschen vom Sommer-Camping abhält: Viel zu häufig muss auf öffentliche Duschen zurückgegriffen werden, die nicht sonderlich gepflegt sind. Wer an dieser Stelle auf eigene Solarduschen (gibt es beispielsweise von Poolseller) zurückgreifen kann, der darf sich über ein regelrechtes Wellness-Erlebnis unter freiem Himmel freuen. Die Duschen sehen nicht nur gut aus, sondern spenden warmes Wasser ganz ohne einen Warmwasseranschluss. Alleine mit der Kraft der Sonnen wird das Wasser in einem separaten Tank auf eine angenehme Temperatur gebracht. Die Temperatur kann mithilfe des Mischers selbst bestimmt werden - ganz so wie bei einer normalen Dusche zu Hause.

Die Geräte vor Feuchtigkeit schützen

Selbst beim Campen ist es heute für viele Menschen fast undenkbar, den Alltag ganz ohne entsprechende technische Geräte zu meistern. Wer nicht auf das Smartphone oder den Tablet-PC verzichten möchte, der sollte beim Campen sehr gut darauf aufpassen. Die meisten Geräte reagieren extrem empfindlich auf schwankende Temperaturen, auf Schmutz und auf Feuchtigkeit. Um die Geräte zu schützen, gibt es eine einfach sowie günstige Lösung: Wasserdichte Taschen zum Umhängen. Diese Beutel lassen sich in den meisten Fällen durch einen stabilen Reißverschluss schließen und schützen die Geräte somit vor Feuchtigkeit sowie vor dem Eindringen von Schmutz. Verfügt der Beutel zusätzlich über einen Riemen zum Umhängen, haben Nutzer beide Hände frei, wenn es auf die Wanderung, den Aufbau des Zeltes oder ans Kochen geht.

Auch bei Nacht gut sehen

Wer schon einmal beim Campen war, der weiß: Eine starke und vor allem zuverlässige Taschenlampe ist hier einfach unerlässlich. Allerdings gibt es auch bei Nacht Situationen, in denen die Hände frei sein müssen. Schwere Taschenlampen behindern beim Toilettengang oder bei einem nächtlichen Ausflug. Daher bietet es sich an, auf eine hochwertige Lampe für die Stirn zurückzugreifen. Diese leuchtet ganz automatisch durch die Bewegungen des Kopfes immer genau da hin, wo der Träger gerade hinschaut. Zudem haben Nutzer jederzeit freie Hände. Achten sollten Käufer hier besonders auf eine lange Akkulaufzeit. Diese ist wichtig, damit man sich auch tatsächlich auf das Licht aus der Stirnlampe verlassen kann.

Wasser direkt aus der Natur trinken

Handelt es sich um einen Ausflug, der mehrere Tage dauert, so müssen Camper entweder dauernd frisches Wasser kaufen oder genügend Proviant mitnehmen. Die Flaschen nehmen viel Platz weg und sind zudem sehr schwer. Wesentlich praktischer ist es, wenn das Wasser direkt aus einem nahen See oder aus einem Bachlauf getrunken werden kann. Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte das Wasser allerdings vor dem Konsum filtern. Hierfür gibt es spezielle Filter, welche die meisten Bakterien und spezielle Verunreinigungen aus dem kühlen Nass herausfiltern. Diese Gadgets nehmen kaum Platz weg, sind leicht und können mehrfach verwendet werden.

Hängematte zum Mitnehmen: Mehr Komfort geht nicht

Wer nahe einem Wald oder auf einem naturbelassenen Campingplatz seine Zelte aufstellt, der sollte sich Möbel für draußen mitbringen. Neben den oben erwähnten Stühlen trägt auch eine eigene Hängematte dazu bei, dass das Nickerchen unter freiem Himmel besonders bequem wird. Allerdings sollten hier nur solche Hängematten verwendet werden, die speziell zum Camping gedacht sind. Diese lassen sich schnell sowie einfach ausrollen, aufhängen und nach dem Campen wieder abbauen. Zudem sind die Materialien unempfindlich gegenüber diverser Einflüsse aus der Umwelt.

Über Poolseller.de

Poolseller.de ist ein Online-Shop für Pools, Poolzubehör und Saunen. Das Sortiment umfasst viele hochwertige Produkte namhafter Hersteller, die das Leben schöner machen. Das Team von Poolseller.de steht bei allen Fragen mit Fachkompetenz zur Verfügung und ist stets darum bemüht, schnelle und individuelle Lösungen für die Kunden anbieten zu können. Die Produkte stammen fast ausschließlich aus deutscher oder europäischer Produktion.

Möchtest du auch einen Gastartikel bei uns veröffentlichen? Dann melde dich einfach bei uns!
 

Dir gefällt mein Blog? Dann folge mir doch...
rss Facebook Google+ Twitter

Kommentare