Vom Online Casino zur Schatzsuche – Spiel und Spaß auf dem Campingurlaub




© soyvanden / Pixabay.com

Ein Campingurlaub bringt bereits jede Menge Spaß und Freude, immerhin ist man hier eins mit der Natur, umgeben von den schönsten Kulissen, während man mit Gleichgesinnten oder auch alleine dem Vogelgezwitscher und dem Rauschen der Bäume im Wind lauscht.

Trotzdem kann auch beim Campen manchmal Langeweile aufkommen. Wer keine Lust mehr auf eine Runde Uno hat oder bereits die neusten Lesetipps ausgelesen hat, kann sich dank der heutigen Technologien reichlich mit dem Smartphone unterhalten. Von spaßigen Casinospielen mit Wildnis-Thematik, über Apps mit Gruselgeschichten, bis hin zum Geocaching kann man sich mit dem Taschencomputer beim Campen reichlich unterhalten.

Der eigene Campingplatz in Animal Crossing: Pocket Camp

Mit dem Mobile-Spielehit von Nintendo kommt das Campingleben direkt auf das Display des Smartphones. In Animal Crossing: Pocket Camp wird der Spieler zum Leiter eines eigenen Campingplatzes. Mit süßen, sprechenden Tieren kann man andere Camper besuchen und zu anderen Campingplätzen gehen, um Geld zu verdienen oder Gegenstände zu erhalten, mit denen der eigene Platz noch schöner gestaltet wird. Wem der Campingplatz, auf dem man gerade haust, nicht so sehr zusagt, der kann sich also einfach auf dem Smartphone einen neuen kreieren.

Wildnis erleben im Slot im Online Casino

Auch bei den Online Casinos kann heute einfach mit dem Smartphone gespielt werden. Entweder mit der jeweiligen App des Casinos oder im Browser drehen sich die Walzen der Slots auch unterwegs. Für den Campingurlaub ist der Slot Wild North zu empfehlen, der einen direkt in die kalten Berge Kanadas versetzt und mit wilden Tieren wie Bären, Luchsen und Rentieren in Berührung bringt. Neue Online Casinos 2019 wie das Loco Win bieten den unterhaltsamen Slot an und werden auf Vergleichswebseiten zu den besten Anbietern von Casinospielen gezählt.

Wer sich lieber mit Kartenspielen unterhält, aber das Kartendeck zuhause gelassen hat, kann sich hier zudem auch mit den typischen Tischspielen wie Blackjack und Poker beschäftigen. Durch das Live Casino herrscht sogar im Zelt Casino-Feeling.

Gruselgeschichten direkt auf dem Smartphone lesen

Quelle: Pexels
Was ist schon ein Campingausflug ohne eine spannende Gruselgeschichte? Wenn man sich so abseits von der Zivilisation aufhält - umgeben von Natur, einem sagenhaften Sternenhimmel und den Geräuschen allerlei Tierchen des Waldes - wirkt eine Gruselgeschichte gleich ganz anders.

Mit der kostenlosen App Gruselgeschichten werden die spannenden Stories direkt auf dem Smartphone erlebbar. Ist man mit Freunden unterwegs, kann man sich so leicht gegenseitig gruseln, alleine würde ich eher nicht empfehlen, sie zu lesen – zumindest, wenn man in der Nacht noch ein Auge zu machen möchte.

Auf Schatzsuche mit Geocaching

Die Schnitzeljagd der neuen Generation heißt Geocaching. Diese digitale Art der Schatzsuche findet inzwischen weltweit immer mehr Anhänger und bringt vor allem beim Campen jede Menge Spaß und Aufregung. Hierbei versteckt ein Geocacher einen gewissen Schatz an einer bestimmten Stelle, dessen Koordinaten er im Internet veröffentlicht, sodass andere Geocacher auf die Suche gehen können. Das macht jede Menge Spaß und ist gar nicht so einfach wie es sich anhört. Mithilfe von GPS findet man zwar den Ort des Schatzes, doch dieser ist meist gut versteckt. Der Schatz entspricht wohlgemerkt keiner mit Gold gefüllten Truhe, sondern stellt häufig beispielsweise eine Ü-Ei-Figur dar. Zum Teil gilt es zudem, Rätsel und Aufgaben zu lösen, um das Ziel zu erreichen. Weltweit gibt es bereits Millionen an versteckten Schätzen, die beim Campen für eine aufregende Schnitzeljagd sorgen.

Wer sein Smartphone beim Campen dabei hat, braucht sich keine Sorgen mehr zu machen, dass eventuell Langeweile aufkommen könnte. Von allerlei Spielen wie thematisch passenden Slots im Online Casino oder auch vom Spielegiganten Nintendo, über endlos viele Gruselgeschichten direkt in einer App, bis hin zur GPS-Schatzsuche mit Geocaching über das Smartphone – beim Campen wartet jede Menge Spaß und Unterhaltung.



Dir gefällt mein Blog? Dann folge mir doch...
rss Facebook Google+ Twitter

Kommentare