-->

Longyearbyen Camping: Zelten auf dem nördlichsten Campingplatz der Welt

- Pressemitteilung - 

Auf der Plattform Pitchup.com können Urlauber jetzt arktische Campingferien auf Spitzbergen buchen


Berlin, 13.05.2019 – Der nördlichste Campingplatz der Welt befindet sich auf 78 Grad nördlicher Breite und damit 1.300 Kilometer vom geografischen Nordpol entfernt. Abenteuerlustige Camper, die die arktischen Weiten Spitzbergens erkunden möchten, können auf Longyearbyen Camping von Juni bis August ihr eigenes Zelt aufschlagen, oder aber eines der zwei Meter hohen, wetterfesten Leihzelte vor Ort beziehen, die Campingplatzbesitzerin Michelle van Dijk von einer antarktischen Forschungsstation erstanden hat.

#Lesetipp: 'Müritz, Mord und Mückenstich'


Sehr gefreut habe ich mich, als mich im Frühjahr letzten Jahres eine Autorin anschrieb, ob ich Lust hätte, auf meinem Blog über ihr Buch zu erzählen. Da es um einen Kriminalroman geht (und ich dieses Genre liebe) und dieser auch  noch auf einem Campingplatz spielt, konnte ich gar nicht nein sagen...