Hochwasser Juni 2018 an der Prüm

Hochwasser Prüm - Irrel
Es war der 1. Juni 2018.

Die Nacht in Irrel, nahe Bitburg, war geprägt von heftigen Gewittern und ausdauerndem Regen. Der Morgen war trocken und warm.

Nach dem Frühstück setzte ich mich an den Laptop und schrieb meinen Artikel über den Campingplatz Südeifel. Gerade einmal eine halbe Stunde war dieser online - mein Laptop stand noch ausgeklappt auf dem Campingtisch -, als in Irrel die Sirenen erklangen. Wir spekulierten darüber, dass die Feuerwehr möglicherweise aufgrund der nächtlichen Regenfälle einige Keller auspumpen müsse.

Was aber knapp 5 Minuten später über uns einbrach, damit hatte zu diesem Zeitpunkt noch keiner gerechnet...

Campingplatz Südeifel in Irrel

Campingplatz Südeifel - Haupthaus
Der Campingplatz Südeifel liegt in einer malerischen Fluss-Schleife der Prüm, direkt im Örtchen Irrel. Irrel ist mit seinen knapp 1500 Einwohnern ein eher beschaulicher Ort. Aufgrund seiner Lage nahe der luxemburgischen Grenze und der Nähe zu Bitburg kann man hier trotzdem einiges erleben und entdecken.