Posts

Stand Up Paddling: Trendsport mit alten Wurzeln

Stand Up Paddling ist ein Trendsport, der in den letzten Jahren für viel Aufsehen gesorgt hat. Hier steht man auf einer Art Surfbrett - allerdings ohne Segel - und bewegt sich mit Hilfe eines langen Paddels fort.

Letztes Jahr im Urlaub am Stausee kam ich das erste Mal in Berührung mit diesem Sport. Gesehen hatte ich es auch schon vorher, aber da es auf dem Campingplatz eine Schule für Stand Up Paddling gab, wurde ich neugierig und sah mir das mal genauer an.


"Alte" Trendsportat
Und ich lernte: Diese Trendsportart ist gar nicht so neu, wie man gemeinhin denkt.

Eigentlich geht sie nämlich auf die uralte Technik polynesischer Fischer zurück, die sich auf Bambus-Flößen mit Paddel fortbewegten. Und auch im Surfer-Eldorado Hawaii ist das Stehen und Paddeln auf dem Brett nichts Ungewöhnliches oder gar Neues, im Gegenteil. Mit Paddel bewaffnet gelangen die Wellenreiter oft einfacher, kräfteschonender und schneller vom Ufer zu den Wellenbrechern.

Vor einigen Jahren jedoch kristal…

Was gibt es bei Schneeketten alles zu beachten?

Blick hinter die Kulissen der Kaffeerösterei Rigano

Auslosung: EcoLunchBox 3in1

Test + Verlosung: Eco Lunch Box 3in1

How-to: Den richtigen Campingplatz finden

Fernsehen im Campingurlaub?

Kaffee und ein faltbarer ToGo-Becher aus der Kettwiger Kaffeerösterei

Der neue Tommy Bahama -Special Edition- AIRSTREAM kommt nach Deutschland

Camping in Australien

Hochwasser Juni 2018 an der Prüm

Campingplatz Südeifel in Irrel

Test: LED Mehrzwecklampe von Lightning Ever