Eine Zeitreise der Entschleunigung – Urlaub im Oldtimer-Wohnwagen

- Gastbeitrag - 


Ich möchte Euch heute Vintage-Caravan.de vorstellen, mein Crowdfunding-Projekt auf Startnext.com bei dem Camping- und Retrofans das Herz aufgehen wird:

Urlaub im Oldtimer-Wohnwagen aus dem Jahr 1966.

Ich, das ist Heike Güßbacher, Gründerin von Vintage-Caravan.de.




Mit dem Oldie-Wohnwagen auf Tour


Ab Frühjahr 2017 biete ich diese ganz besondere Art des Verreisens in Regensburg / Bayern an. Alle die gerne mal den Stecker aus ihrem Alltag ziehen wollen, der Hektik des Alltags entfliehen möchten und auch der Weg das Ziel ist können mit „Pucki“, dem Vintage-Caravan, einen Urlaub der Entschleunigung und eine unvergessliche (Zeit-)Reise genießen.

Dabei könnt Ihr wählen ob ihr · das rollende Vintage-Hotelzimmer selbst mit auf eine individuelle Reise nehmt · eine vorgeplante Tour durch Ostbayern / den bayerischen Wald erlebt (Haltepunkte sind Selbstvermarkter-Bauernhöfe und kleine Campingplätze) oder · „Pucki“, den Vintage-Caravan, für einen Kurzurlaub, als romantische Alternative zum Hotelzimmer, in der Weltkulturerbestadt Regensburg genießt.

Auch für Events (z.B. Hochzeiten, Produktpräsentationen & Firmenfeiern) oder Film- und Fotoaufnahmen steht der rollende Zeitzeuge zur Verfügung.

Ich selbst bin auch begeisterte Oldi-Camperin: Mit „Wohni“ einem hochwertig restaurierten Constructam Comet5 aus dem Jahr 1970 gehe ich mit meinem Mann und unseren 3 Kindern (6, 4 und 1 Jahr) regelmäßig auf Reisen.


Reise in die Vergangenheit


Aber was ist das besondere an einem Urlaub im Oldtimer-Wohnwagen?

Es ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Zeitreise, bei der das entspannte Hippiegefühl automatisch entsteht – dazu braucht es gar keinen rumpelnden VW-Bus.



Unbemerkt bleibt man mit der süßen Knutschkugel nicht, überall wo das „rollende Vintage-Hotelzimmer“ auftaucht wird man sofort mit einem breiten Lächeln herzlich Willkommen geheißen, denn ein Oldi-Wohnwagen weckt sofort tolle Erinnerungen an die eigene Kindheit.

Hotelsterne wird´s fürs rollende Schlafgemach zwar keine geben, dafür aber funkeln Abermillionen echte Sterne jeden Abend für Euch vom Himmel....


Das Projekt "Pucki" unterstützen


Meine Geschäftsidee finanziere ich gerade über eine Crowdfunding-Campagne. Wer mich und Pucki unterstützen möchte kann unter www.startnext.com/vintage-caravan FAN (kostenlos) oder Unterstüzter werden.

Als DANKESCHÖN könnt Ihr u.a. bereits heute Euren Urlaub 2017 als einer der ersten Gäste im neu restaurierten Oldtimer-Wohnwagen reservieren.

Infos zur Autorin

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Heike Güßbacher, die in liebevoller Arbeit einen alten Erika Puck wieder das Leben einhaucht.
Mehr Infos zu ihrem Projekt findet ihr auf
Vintage-Caravan.de
Noch mehr Bilder könnt ihr euch auch auf Pinterest anschauen.

Wer Heike bei ihrem Traum unterstützen möchte, kann über die Crowdfounding-Seite Startnext das ganze auch finanziell begleiten. Dabei könnt ihr euch bereits ab 5 € Unterstützung ein kleines oder größeres Dankeschön aussuchen - vom Keksausstecher in Pucki-Form bis hin zum Urlaub im frisch restaurierten Pucki!


Dir gefällt mein Blog? Dann folge mir doch...
rss Facebook Google+ Twitter Newsletter Blog Connect

1 Kommentar:

  1. Ein sehr schöner Gastbeitrag. Ich freue mich so immer noch mehr Abwechslung reinzukriegen !

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für uns das Salz in der Suppe - mit ihnen bekommt unser Blog erst den runden Geschmack.
Deshalb freuen wir uns, wenn du hier deinen Gedanken freien Lauf lässt.