Lebensmittel für den Campingurlaub - was muss mit?

Nudeln (Spaghetti)
© dan / Freedigitalphotos.net
Haltbare Lebensmittel für die Vorratshaltung - was zu Hause mehr oder minder selbstverständlich ist, ist in kleinem Maße auch im Campingurlaub wichtig.

Auch, wenn man sich bei einem 3-Wochen-Urlaub nicht komplett mit Lebensmitteln eindecken muss - schließlich gibt es vor Ort Geschäfte und zu viel mitgeschleppte Nahrungsmittel gehen auch zu Lasten des Ladungsgewichtes -, empfehle ich doch, ein paar Grundnahrungsmittel beim Start in den Urlaub im Gepäck zu haben.

Warum?

Erstens hat man selten Lust, direkt nach der Ankunft und dem Aufbau des mobilen Heims einkaufen zu gehen. Man ist froh, endlich am Urlaubsort zu sein und möchte nach der vielleicht langen Fahrt erst einmal entspannen.

Zweitens gibt es viele Lebensmittel nur in großen Packs, die innerhalb eines Urlaubs nie und nimmer aufgebraucht werden.

Mehl zum Beispiel.

Oder diverse Gewürze.



Tipp 1: Lebensmittel abfüllen

Warum der falsche Campingkocher den ganzen Urlaub versauen kann...


Campingkocher
© John Kasawa / Freedigitalphotos.net
Böse Überraschung bei der ersten Trekking-Tour: Der Campingkocher will einfach nicht zünden. Von der warmen Suppe kann man nur träumen - von dem morgendlichen Tässchen Kaffee ganz zu Schweigen.

Meistens liegt's nicht an der eigenen Unfähigkeit - sondern schlicht am falschen Campingkocher.

Obwohl:
falsch ist vielleicht nicht der richtige Ausdruck. Vielmehr hat man sich für den speziellen Einsatzzweck wahrscheinlich nicht den geeignetsten Campingkocher ausgesucht.

Doch welcher Campingkocher eignet sich am besten?



Kein Non plus Ultra


Jeder Campingkocher hat seine Vor- und Nachteile. Einen Campingkocher, der alles kann, gibt es schlicht und einfach nicht.

[Spartipps] Wohnmobil mieten - warum, wo, wie?

Wohmobil in Salzwüste
© tuicamper.com
Wer hat nicht schon einmal von einer Rundreise durch die Wildnis Kanadas geträumt? Oder durch das Outback Australiens? Was siehst du, wenn du dieses Bild vor Augen hast?

Ein Wohnwagen-Gespann?

Sicher nicht.

Das wäre für eine solche Rundreise doch eher schlecht geeignet. Wohnwagen sind super, wenn man an einen Urlaub an einem Ort über längere Zeit plant - und von dort aus mit dem Zugfahrzeug die Gegend erkunden möchte.


Vor- und Nachteile eines Wohnmobils


Bei einer Rundreise - egal ob in Kanada, Skandinavien oder im heimischen Mitteleuropa - würde wohl jeder eher zu einem Wohnmobil greifen. Denn dieses kann hier seine Trümpfe voll ausspielen.

[Campingküche] Brötchen in der Pfanne gebacken

frisch gebackenes Brötchen
© rakratchada torsap / Freedigitalphotos.net
Nachdem sich mein Post über den Apfelkuchen aus der Pfanne zu einem der beliebtesten Artikel in meinem Blog gemausert hat, möchte ich euch heute mit einem neuen Rezept verwöhnen.

Brötchen!

Ja, denkt der ein oder andere vielleicht, wer muss denn unbedingt Brötchen im Campingurlaub backen - wo es doch überall Bäcker gibt und fast jeder Campingplatz einen Brötchenservice anbietet?

Senseo blinkt dauerhaft schnell trotz gefülltem Wassertank?

Senseo blinkt dauerhaft schnell.
Als es um das Thema Kaffeekochen im Campingurlaub ging, habe ich es ja bereits einmal erwähnt: Wir benutzen eine Senseo®-Kaffeepadmaschine, die auf Knopfdruck eine Tasse Kaffee frisch aufbrüht.

Und in unserem Garten halten wir eine identische Maschine, wenn auch neueren Baujahres.

Bei unserem letzten Abstecher in den herbstlichen Garten wollten wir uns auch eine heißes Tässchen Kaffee gönnen - hätte da die Maschine uns nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie heizte einfach nicht auf, heißt, die Kontrolleuchte blinkte langsam, ohne dass das Aufheizen des Boilers zu hören war - und auch nach 5 Minuten kam nur kaltes Wasser aus dem Ausguss.

Grummelnd erhitzte ich Wasser im Wasserkocher und schmiss die Kaffeepads wie zwei Teebeutel in eine Kanne, um sie anschließend mit dem heißen Wasser zu übergießen. Das Ergebnis war leidlich trinkbar.

Nachschlag wollte von dem Gebräu keiner mehr haben...

2015: Wohin geht unsere Reise?

Jahresvorschau 2015
© Danilo Rizzuti / Freedigitalphotos.net
Nein, ich will euch nicht mit einem Jahresrückblick langweilen - was in der Vergangenheit hier auf meinem Blog passiert ist, könnt ihr schließlich selbst nachlesen.


Aber ich möchte für euch und auch ein bißchen für mich selbst eine Jahresvorschau geben.

Und von euch erfahren, was ihr erwartet.

Aber erstmal der Reihe nach.


[Produkttest] Wasserkonservierung mit dem WM aquatec Silvertex-System

Unsere Testreihe Wasserkonservierung geht in die nächste Runde. Im heutigen Teil 3 berichte ich über meine Erfahrungen mit dem WM aquatec Silvertex-System.

Die WM aquatec GmbH & Co. KG ist eine Firma aus dem württembergischen Filderstadt, südlich von Stuttgart gelegen.

Leider gibt die Homepage von aquatec unter der Rubrik "über uns" nicht viel mehr her - eine etwas persönlichere Vorstellung der Firma hatte ich an dieser Stelle eigentlich erwartet - aber naja, hier geht es ja um das Produkt, welches es zu bewerten gilt.