Verlosung: 3 x 2 Freikarten für den Caravan Salon Düsseldorf

Vom 27.08. - 04.09.2016 ist es wieder so weit: Die ganze Welt des Camping präsentiert sich auf dem Caravan Salon in der Messe Düsseldorf. 590 Aussteller werden dieses Jahr erwartet.

Mit ein bißchen Glück könnt ihr kostenlos dabei sein, denn wir verlosen:

3 x 2 Eintrittskarten für den Caravan Salon 2016!


Verlosung Crossboule: Der Gewinner steht fest!

Die Verlosung des Crossboule-Sets ist nun beendet und ich danke allen, die teilgenommen haben. Der Gewinner wurde gestern per Zufallsgenerator ermittelt.

Bzw. die Gewinnerin.


Campingtipp: Spreewald

Spreewald
© ichigodesign / Pixabay.com
Der "Amazonas Deutschlands" - so wird die Spree nicht ganz zu Unrecht oftmals bezeichnet. Der Fluß entpringt aus insgesamt 3 Quellen - in Neugersdorf, Ebersbach-Spreedorf und in Kottmar - und windet sich über etwa 400 Kilometer bis hin zu seiner Mündung in die Havel bei Berlin-Spandau.

Verlosung: 1 Set Crossboule C³ für 2 Spieler

Vor wenigen Wochen habe ich es euch vorgestellt: Das Outdoorspiel Crossboule C³ aus dem Hause Zoch.

Crossboule ist ein tolles Spiel für Jung und Alt, welches an Boccia erinnert, allerdings nicht mit festen Kugeln, sondern Stoffbällchen gespielt wird. Wer sich darüber noch einmal genauer informieren möchte, kann sich noch einmal meinen Crossboule-Test anschauen.

Der Zoch-Verlag hat mir ein Crossboule-Set für 2 Spieler zur Verfügung gestellt, das ich in meinem Blog verlosen darf.

KFZ-Versicherungen vergleichen - lohnt sich das?

Unfall-Auto
© PublicDomainPictures / Pixabay.com
Dass Wohnwagen-Besitzer nicht nur bei der Wahl ihrer Versicherung für den Wohnwagen ein waches Auge haben sollten und die Versicherung unbedingt auf die tatsächlichen Bedürfnisse abgestimmt sein sollte, habe ich bereits in diesem Post über Wohnwagen-Versicherungen geschrieben.

Ohne passendes Auto jedoch kann man den Wohnwagen nicht ziehen - und so hat der ein oder andere wahrscheinlich ein größeres Auto vor der Tür stehen, als er im Alltag eigentlich bräuchte. Und somit meist auch höhere Kosten in Form von Steuer oder Versicherung.

Anreise zum Campingplatz

oder: Muss es immer mit dem Auto sein? 


Camping
© Brahmsee / Pixabay.com
Nicht jeder kann oder will sich ein großes Auto kaufen, nur um damit einmal im Jahr in Urlaub zu fahren. Sicher, wer mit Wohnwagen verreist, braucht eine geeignete Zugmaschine, die auch in der Lage ist, das Gewicht hinten dran zu meistern. Wer aber das übrige Jahr über mit einem kleinen Stadtflitzer auskommt, scheut neben den Anschaffungskosten eines zugkräftigen Kfz auch die höheren laufenden Kosten wie Mehrverbrauch beim Sprit sowie eventuell höhere Kosten für Versicherung und Steuer.

[Test] Berger 3-Flammen Koffer-Gasgrill

Berger 3-Flammen-Koffergrill im Praxistest
Die Frage nach dem richtigen Campinggrill ist ja fast schon eine Glaubensfrage. Besonders wichtig dabei sind die Aspekte Gewicht, Packmaß und Praktikabilität. (Nicht nur) im Hinblick auf diese 3 Punkte haben wir den Berger 3-Flammen-Koffergrill getestet. Eignet er sich für euren nächsten Campingurlaub?


Frankreichs Vielfältigkeit erleben

Eiffelturm, Paris / Frankreich
© ahundt / Pixabay.com
Frankreich hat weitaus mehr zu bieten als Fußball, Eiffelturm, Baguette, Brie und leckeren Wein - obwohl dies alles nicht zu verachten ist ;-)

Mit seinen 4853 km Küstenlänge, die sich auf 3 Meere - nämlich der Nordsee, dem Atlantik und dem Mittelmeer - verteilen sowie seinen 5 Gebirgsmassiven (Alpen, Jura, Vogesen, Zentralmassiv und Pyrenäen) bietet unser direktes Nachbarland reichlich Abwechslung.

[Produkttest] Aqua Rinse Spray

Wahrscheinlich kennen viele von euch schon Aqua Rinse, den rosa farbenen Zusatz für die Campingtoiletten-Spülung.

Ich habe vom Hersteller Thetford eine mir bis dato unbekannte Variante dieses Spülwasserzusatzes zum Testen bekommen: das Aqua Rinse Spray.


Wohnmobil-Trip durch Neuseeland

Neuseeland Flugzeug
© Mampu / Pixabay.com
Mit dem Wohnmobil die Welt entdecken...

Ein Reisetraum, den sich schon viele mit einem eigenen Gefährt verwirklichen. Innerhalb Europa ist damit jederzeit auch ein Spontanurlaub möglich, und auch bis tief in die Mongolei soll es schon so manchen Camper verschlagen haben. Alles kein großes Problem, solange man über Land fahren oder Fähren nutzen kann.

Was aber, wenn das Ziel des Reisetraumes auf einem anderen Kontinent liegt - zum Beispiel in Australien, Süd- oder Nord-Amerika? Packt euch bei dem Gedanken, beispielsweise Neuseeland mit dem WoMo zu erkunden, nicht auch die Abenteuerlust?