Wohnmobil kaufen - von Privat oder vom Händler?

Wohnmobil
© Ben_Kerckx / Pixabay.com
Auch, wenn unser Wohnwagen zwar alt, aber immer noch gut in Schuss ist, spielen wir seit längerer Zeit mit dem Gedanken, uns ein günstiges, gebrauchtes Wohnmobil anschaffen. Für Kurzurlaube an (verlängerten) Wochenenden ist so ein Wohnmobil ja doch recht praktisch.

Wurfzelte - einfach aufbauen!

© cut / Fotolia.com
Gehört ihr auch zu denen, die schon einmal stundenlang versucht haben, ein einfaches Zelt aufzubauen?

Und dann hinterher entnervt die Zeltstangen durch die Gegend geworfen haben?

Outdoorfähige Thermoskannen

© Unsplash / Pixabay.com
Wer zu einem Tagesausflug aufbricht, sollte - gerade mit Kindern - immer genügend Vorräte im Gepäck haben. Aus Erfahrung kann ich berichten, dass schon nach wenigen 100 Metern die erste Frage kommt, was man denn zu Essen und zu Trinken dabei hat.

Natürlich sollte die Auswahl wohl überlegt sein. Eine Mischung aus gesunder Kost, die auch satt macht, und ein paar wenigen leckeren Süßigkeiten als Belohnung kommt immer gut an.

Wichtig sind aber auch die Getränke. Durst kann einen ganzen Ausflug ruinieren - und nicht immer weiß man, ob unterwegs irgendwo die Möglichkeit besteht, etwas Trinkbares zu kaufen. Nicht unwichtig ist dabei auch, dass die Getränke angenehm temperiert sind - je nach Außentemperatur oder Jahreszeit sind eher kühle oder eher warme Getränke angesagt. Kühlelemente tun dabei sicher einen guten Dienst - einfacher geht es aber auch mit einer Thermoskanne!

[Produkttest] Exquisa "Der Cremig-Feine"

12 Becher Exquisa "Der Cremig-Feine"
Wieder einmal durfte ich an einem Produkttest teilnehmen. Diesmal war es etwas für die Leckermäulchen unter euch: Exquisa "Der Cremig-Feine". Bewerben konnte man sich für diese Aktion überdies über den Lisa Freundeskreis - unabhängig davon, ob man nun einen eigenen Blog hat oder nicht.

Checklisten adé: die besten Apps fürs Campen

- Gastbeitrag -


Campen stellt uns heutzutage manchmal vor große Herausforderungen. Die große Zivilisation ist fern, Handyempfang wohlmöglich auch und schnell kann man hilflos sein.

Planen, Packen und dann noch an die Urlaubsgrüße denken: Doch auch das können wir unserem Helfer, dem Smartphone, überlassen. Wir zeigen die besten Apps, die das Campen erleichtern.

[Produkttest] Camping Kabeltrommel von as-Schwabe

Camping Kabeltrommel
Eine Kabeltrommel extra für's Camping?

Na klar, denn wie bereits in diesem Post beschrieben, gibt es eine EU-weit einheitliche Regelung über die Stromversorgung auf Campingplätzen. Deshalb finden wir auf den Campingplätzen neben oft landestypischen Steckdosen-Anschlüssen (immer) die blauen CEE-Stecker bzw. die CEE-Kupplungen.

Hygiene auf öffentlichen Toiletten

Oder: Wenn Keime da lauern, wo man es am wenigsten erwartet...

WC-Schild
© lumpi / Pixabay.com
Der wohl sensibelste Bereich auf einem Campingplatz sind die sanitären Anlagen. Fragt man Camper, worauf sie bei den Sanitärräumen vor allem achten, ist die häufigste Antwort: "Sauber müssen sie sein."
Es muss also kein goldener Wasserhahn das Wasser in ein Marmorbecken plätschern lassen, um Camperherzen höher schlagen zu lassen.

Neue SunLodges bei Suncamp

Lagerfeuer
© yui_ma / Pixabay.com
Eine interessante Meldung streift da über den Internet-Äther: Bei Suncamp Holidays gibt es ab diesem Jahr neue SunLodges *!

Sun... was?

Okay, okay. Ganz von vorne.

Suncamp ist eine Buchungplattform füre Campingplätze in ganz Europa. Das Besondere bei Suncamp: Jeder Campingplatz verfügt entweder über einen Strand oder ein Schwimmbad - für Wasserratten also genau das Richtige, um den perfekten Urlaub zu planen.

Und auch Camper-Herzen, die weder einen Wohnwagen, Wohnmobil oder auch nur ein Zelt ihr Eigen nennen, schlagen hier höher, denn neben reinen Stellplätzen lassen sich auch bezugsfertige Wohneinheiten wie feststehende Wohnwagen, Bungalows, Chalets, Zelte oder eben SunLodges mieten.

[SPARTIPP] Fähre zu den Balearen: PKW gratis mitnehmen!

© stroller / Pixabay.com
Urlaub auf der Insel geplant? Dann sollte man sich rechtzeitig um eine Fährverbindung kümmern.

Hierfür bietet die Buchungsplattform von Ocean24 die perfekte Ausgangslage, denn hier findet man viele Reedereien und Fährverbindungen unter einem Hut.